Mit unserer eigenen Getreidemühle mahlen wir regionales Demeter-Getreide Täglich frisch. Der Mahlvorgang erfolgt schonend und langsam, dabei überschreiten wir nicht die optimale Mahltemperatur von max. 40 °C . Unsere Mühle schaltet hier vollautomatisch ab.

Das ganze Demeter-Korn wird zum Vollkornmehl vermahlen.

alle Bestandteile des ganzen Korns bleiben so erhalten.

Wir lassen uns auch beim Mahlen viel Zeit für ein gesundes Demeter-Brot.

So bleiben alle wichtige Vitamine des Korns erhalten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Georgs Mühlen Bäck GmbH by erimedia