Demeter Saatgut / Demeter Getreide                            Es ist immer wieder beeindruckend, wie aus einem kleinen Samenkorn innerhalb weniger Wochen neue Getreideähren sprießen.                                     

Wer wie Demeter, für die menschliche Ernährung und den biodynamischen (Demeter) Anbau die besten Getreidesorten entwickeln will, braucht viel Geduld. Die Züchtung einer neuen Getreidesorte dauert 12 Jahre. Unsere Demeter-Agrarbiologen nehmen sich Zeit. Spezielles Augenmerk liegt auf den alten Getreidesorten. Gerade diese Sorten sind widerstandsfähiger gegen Trockenheit und Schädlinge. So benötigt der Demeter-Bauer keine Spritzmittel gegen Schädlinge.

Der schon fast vergessenne LICHTKORNROGGEN ist in diesem Sinne der Star unter den alten Getreidesorten. Der Lichtkornroggen wird zu unserem drei Stufen-Sauerteig verarbeitet und ermöglicht es, ein 100 % Demeter-Roggenbrot zu backen. Für alle unsere Kunden die naturreine Getreidesorten in einem Brot mögen.

Mit gezielten Fruchtfolgen, viel Arbeit, mit Leidenschaft und der Hingabe für ein naturreines, unverfälschtes Getreide sind unsere Demeter-Bauern der Grundstock für ein Demter-Brot-NATUR-PUR!

So sind unsere Demeter-Saatgutzüchter und unsere Demeter-Bauern mit unserer Demeter-Bäckerei eine natürliche Wertschöpfungskette für ein gesundes Brot.

Unsere Bio-Brot Manufaktur finden Sie hier:

Georgs Mühlen Bäck GmbH

Gerichtsplatzstr. 17

63755 Alzenau-Hörstein

 

 

Rufen Sie uns gerne an unter

 +49 (0)6023 3209186 oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

zertifiziert: DE-ÖKO-007

gemäß VO (EG) Nr. 834/2007

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Georgs Mühlen Bäck GmbH by erimedia